Der "Flying Cruicer" ist eine gemütliche Mehrpersonenjolle die gerade für die Ausbildung gut geeignet ist, da sie dem angehenden "Segler" so manchen Fehler gutmütig verzeiht. Darüber hinaus ist sie als Tages- und Tourenjolle einsetzbar, da neben einer Schlupfkajüte bzw. einer großen Bugbackkiste sehr viel Stauraum bietet, um auch über größere Distanzen die Freude am Segeln zu genießen. 

Der Rumpf besteht aus einem doppelwandigen GFK-Rumpf und ist als Schwert- oder Kieljolle im Einsatz. Das Senkschwert ist aus Schiffsstahl und kann stufenlos durch das über eine Winsch geführte Schwertfall im geschlossenen Schwertkasten auf und niedergefahren werden. Ausreitgurte rechts und links des Schwertkastens für Rudergänger und Vorschoter bieten die Möglichkeit des Trimmens. Lenzrinnen mit eingebauten Soglenzern halten Regen und Gischt aus der Pflicht. Die Sitzduchten bieten Platz für maximal 5 Personen. Über drei Belegklampen kann das Boot in der Box oder am Liegeplatz festgemacht werden. Die Fock wird über zwei Fockleitschienen und zwei Fockwinschen bedient, während die Großschot über einen Schotring mit Wirbel und Doppelblock sowie einem Violinenblock mit Curry-Klemme geführt wird. Mast und Baum bestehen naus eloxiertem Aluminium und die Segel aus Dacron. Zudem kann die Jolle noch mit einem Außenbordmotor mit max 6 KW ausgestattet werden. 

Das Boot wird auf einem eigenen Trailer transportiert und kann über eine Slipanlage in ein Gewässer gesetzt oder aus dem Wasser über eine Winschkurbel hergezogen werden. Dadurch ist man in der Lage neben Binnengewässern ggf. auch in strandnahen Bereichen zu segeln.

Technische Daten

  • Länge: 5,12 m
  • Breite: 2,00 m
  • Tiefgang: 0,20 – 1,38 m
  • Mastlänge 6,50 m
  • Segelfläche: 11,95 m²
  • Rumpf und Deck GFK
  • Ruderkopf aus eloxiertem Aluminium und Pinne aus Mehrschichtholz, Ruderblatt klappbar mit Auf- und Niederholer über zwei Klemmen an der Pinne arretierbar
  • Pinnenausleger aus Mehrschichtholz
  • Mast Aluminiumrohr
  • Großbaum aus Aluminum
  • Blöcke von Harken
  • Tauwerk von Liros
  • Alle Beschläge aus Edelstahl
  • Gesamtgewicht ca 300 Kg segelfertig
   
© SSV Segelsparte 2014